Pflichtbereich

am .

Der Feuerwehr-Pflichtbereich der  Marktgemeinde Ebensee umfasst ganz Ebensee.

Das Gemeindegebiet weist eine Fläche von 194,66 km2 auf und macht damit Ebensee zu einer der flächenmäßig größten Marktgemeinden Österreichs.
7.763 Einwohner am 01.01.2013 (7.833 Ew. im Vorjahr) zählt die Marktgemeinde Ebensee, die wiederum in die Ortsteile Ebensee, Kohlstatt, Oberlangbath, Unterlangbath, Trauneck, Rindbach, Plankau, Roith, Lahnstein und Langwies und in die drei Katastralgemeinden Ebensee, Oberlangbath und Langwies gegliedert wird.

In all diesen Ortsteilen bestehen aktuell vier Freiwillige Feuerwehren, die das Gemeinde-gebiet abdecken:

FF-Ebensee, FF-Rindbach, FF-Roith und FF-Langwies.

Zusammen bilden die vier Löschbereiche der angeführten Wehren den Pflichtbereich Ebensee.