Übung Personenrettung - 13.07.2016

am .

Wie jeden Mittwoch, trafen sich auch am 13.07.2016 die Kameraden/innen der FF Ebensee, zur wöchentlichen Übung.
Pünktlich um 19:00 Uhr wurde mit der Einteilung gestartet, die Kameraden den Positionen zugewiesen und die Übung begonnen.

Unwettereinsätze, Verkehrsunfälle, Personenbergungen und vieles andere mehr gehören, wie auch die Brandbekämpfung, zu den Aufgaben der FF Ebensee.
In manchen Situationen ist es besonders wichtig, einen Patienten so schonend wie nur möglich aus seiner misslichen Lage zu befreien.
Bei unserer Übung wurden daher einige Bergetechniken dafür geübt.
Mittels Schleifkorbtrage, Steckleitersystem, Rundschlingen und Rettungsleinen konnte unser "Übungspatient" ohne große Erschütterungen und immer waagerecht liegend, geborgen werden.

Mit Übungen wie dieser können unsere Kameraden die Abläufe perfektionieren, um so immer bereit für den Ernstfall zu sein!
Sollten wir hier Ihr Interesse an der Arbeit der freiwilligen Feuerwehr geweckt haben, dann kommen Sie doch einfach Mittwochs um 19:00 Uhr zur Übung.

Die FF-Ebensee stand mit RLF-A 2000 und 17 Kameraden/innen im Übungseinsatz.


Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.
Zur Galerie


Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook
Instagram
YouTube