Wissenstest Jugend in Gmunden 04.04.2009

am .

Am Samstag, dem 4. April 2009, stellten die Jüngsten in den Reihen der FF-Ebensee ihr erworbenes Wissen unter Beweis. Insgesamt 7 Ebenseer Jungfeuerwehrmänner, vier Burschen und drei Mädchen, traten zum Wissenstest in den Kategorien Silber und Bronze an. Dieser fordernde Bewerb wurde dieses Jahr (im letzten Jahr hatte die FF-Ebensee Heimvorteil) im Zeughaus der FF-Gmunden abgehalten.

Nachdem die Jugend auf Herz und Nieren getestet worden war, stand das Ergebnis fest: Alle Jungfeuerwehrmänner der FF-Ebensee hatten den Wissenstest bravourös bestanden!


Die FF-Ebensee gratuliert herzlich zu diesem schönen Erfolg!


Zum Wissenstest SILBER waren angetreten:


HAIN Stefan
LEPLE David
STADLER Dominik


Zum Wissenstest BRONZE:

HAIN Lukas
LOIDL Anna
STADLER Sonja
STINGL Hannah

 

Betreut wurden die 7 Kameraden in bewährter Weise vom Jugendbetreuer OBI Reinhard HÖLLER, der am Samstag von FM David GANSBERGER assistiert wurde.
Besonders hervorzuheben ist die Vorausschau von OBI HÖLLER: Da ihm die Parkplatznot im Bereich des Gmundner Feuerwehrhauses wohl vertraut ist, wählte er für die Mannschaft das SCHIFF als Anreisemittel! Das A-Boot der FF-Ebensee fand dann auch große Aufmerksamkeit...