Gemeinschaftsübung Jugend 21.04.2017

am .

Jugend 21042017
Am Freitag, dem 21.04.2017 fand die wöchentliche Übung der Jugendgruppe der FF-Ebensee gemeinsam mit der Jugendgruppe der FF-Langwies statt.
Kurz nach 17:00 Uhr erfolgte die Alarmierung der beiden Feuerwehren mit dem Stichwort "Brand Baum, Flur, Böschung" im Bereich Langwieserstraße.
Umgehend rückten die FF-Ebensee mit KLF und TLF-A 4000, sowie die FF-Langwies mit KLF-A aus.
Am Übungsort eingetroffen wurde die Einsatzstelle abgesichert und sofort mit einer ersten Angriffsleitung vom TLF-A 4000 begonnen, während die FF-Langwies eine Zubringleitung aufbaute.
Nachdem die Wasserversorgung sichergestellt war, wurde in weiterer Folge die Brandbekämpfung mit dem Monitor des TLF-A 4000 unterstützt.
Der mit einer gasbefeuerten Wanne simulierte Brand konnte somit rasch gelöscht werden.
Im Anschluss wurden alle Geräte versorgt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
 
Im Übungseinsatz standen die FF-Ebensee mit KLF, TLF-A 4000 und 7 JFM, sowie die FF-Langwies mit 3 JFM.
 
Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.