33. Wissenstest des Bezirkes Gmunden 12.03.2016

am .

 

Am Samstag, dem 12.03.2016 fand der 33. Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Gmunden im Zeughaus der FF-Ebensee statt.

Insgesamt traten ca. 250 Jungfeuerwehrmitglieder in den drei Stufen Bronze, Silber und Gold an.

 

Nach wochenlangen Vorbereitungen mussten die Jungfeuerwehrmitglieder, je nach Stufe, ihr Wissen in folgenden Bereichen unter Beweis stellen:

  • Allgemeinwissen / Feuerwehrwissen
  • Dienstgrade
  • Wasserführende Armaturen
  • Kleinlöschgeräte
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Seilknoten
  • Nachrichtenübermittlung
  • Verkehrserziehung
  • Erste Hilfe
  • Orientierung im Gelände
  • Gefährliche Stoffe

 

Von der FF-Ebensee traten insgesamt 4 Jungfeuerwehrmänner in den Stufen Bronze und Silber an.

Durch die gute Vorbereitung konnten alle das begehrte Abzeichen bei der Schlussveranstaltung in Empfang nehmen.

Wissenstestabzeichen in Bronze:

  • JFM Simon Hain

Wissenstestabzeichen in Silber:

  • JFM Dominik Aigner
  • JFM Nick Kaar
  • JFM Wilhelm Chung

Die Kameraden der FF-Ebensee gratulieren allen Jungfeuerwehrmitgliedern sehr herzlich.

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.
Zur Galerie