TE: Gasaustritt Rindbachstraße 21.10.2020

fahrzeugbergung langwieserstr102 21102020 4 20201021 1972915078
 
Nur wenige Stunden nach der Fahrzeugbergung in Langwies, rückten die Kameraden der FF Ebensee ernaut aus. Um 06:49 ging der Alarm mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz Klein: Austritt Flüssiggas aus Gastank" ein.
 
 

Fahrzeugbergung Feuerkogel - 11.08.2020

am .

 vu landsgraben 20092019 1 20190921 1455615466

Auch am Dienstag riss die Einsatzserie nicht ab.

Zuerst wurden die Kameraden der FF Ebensee zu der Fahrzeugbergung auf den Hausberg, den Feuerkogel gerufen.

Dort galt es den Kameraden der FF Langwies unter die Arme zu greifen. Es musste ein verunfalltes Arbeitsgerät geborgen werden.

Der Fahrzeuglenker wurde bereits von der Bergrettung Ebensee gerettet und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

 

Bei der Abfahrt vom Feuerwehrhaus, kam auch schon der nächste Einsatz ins Haus.

Teile der Mannschaft mussten zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht ausrücken. Nach gewaltsamer Türöffnung, konnte auch schon Entwarnung gegeben werden und in die Zeugstätte eingerückt werden.

 

Die FF Ebensee stand mit dem TLF-A 4000, dem RLF-A 2000 und dem KDO im Einsatz.

Einsatzende: 18:51 Uhr

 Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.
Zur Galerie