Verkehrsunfall Aufräumarbeiten B145 "Höhe Leirich"

am .

 vu aufraeum b145 21092019 1 20190921 1596190647

 

Am nächsten Morgen stand sogleich der nächste Einsatz am Programm:

Dieses Mal wurden die beiden Feuerwehren Ebensee und Langwies um 05:59 auf die B145 Höhe Leirich gerufen. Mit der Einsatzmeldung "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" wurde sofort Ausgerückt...

Beim Eintreffen der FF Ebensee und der FF Langwies wurde die Person bereits vom Roten Kreuz versorgt.
Das Fahrzeug ist aus unbekannter Ursache zuerst von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach zum liegen gekommen.
 
Die beiden Feuerwehren halfen beim Abtransport des Fahrzeuges, reinigten die Unfallstelle und banden ausgelaufene Flüssigkeiten. 
Der Insasse wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.
 
Im Einsatz standen die FF-Ebensee mit TLF-A 4000 und KLF , die FF-Langwies, das Rote Kreuz, sowie die Polizei.
 
Einsatzende: 07:14 Uhr
 
Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.
Zur Galerie