Verkehrsunfall B145 Langwies 08.04.2018

am .

20180408 2
Am Sonntag, dem 08.04.2018 wurde die FF-Ebensee gemeinsam mit der FF-Langwies um 16:31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B145 gerufen.
Aus unbekannter Ursache kollidierten 2 PKW, wobei einer im Straßengraben zum Stehen kam und der andere noch in eine Hauseinfahrt fahren konnte.
Die Feuerwehren zogen das Fahrzeug aus dem Graben und reinigten die Fahrbahn.
Für die Dauer der Arbeiten wurde die B145 komplett für den Verkehr gesperrt.
 
Im Einsatz standen die FF-Ebensee mit RLF-A 2000, TLF-A 4000, die FF-Langwies mit KRF-S und KLF-A, das Rote Kreuz, sowie die Polizei.
 
Einsatzende: 17:31 Uhr