VU Eingeklemmte Person Geißwandtunnel

am .

vu eingeklemmte person gaiswandtunnel 2 20171101 1552760314

Am Dienstag, dem 31.10.2017 um 18:12 Uhr, wurden die Kameraden der FF-Ebensee und der FF-Traunkirchen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in den Geißwandtunnel alarmiert.

Beim Eintreffen der beiden Feuerwehren stellte sich heraus, dass sich die Fahrzeuginsassen bereits selbst befreien konnten.

Aus unbekannter Ursache kam es zu kollisionen zwischen mehreren Fahrzeugen. Die Kameraden der Feuerwehren Ebensee und Traunkirchen banden die auslaufenden Betriebsmittel. Weiters säuberten sie die Verkehrsflächen und halfen beim Abtransport des verunfallten PKW.

Die Feuerwehr Ebensee stand mit RLF-A 2000, TLF-A 4000, KRF-S und dem KDO im Einsatz.

Weiters waren mehrere Sektorstreifen der Polizei, das Rote Kreuz und der Notarzt vor Ort.

Einsatzende: 19:30 Uhr

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.
Zur Galerie