Sturmschaden und Verkehrsunfall Langwieserstraße 22.10.2017

am .

20171022 Sturmschaden
Am Sonntag, dem 22.10.2017 wurde die FF-Ebensee, innerhalb weniger Stunden, zu zwei Einsätzen alarmiert.
 
Um 05:44 Uhr wurden wir zu einem Sturmschaden auf der Langwieserstraße gerufen, hier wurde ein Baum, der quer über der Straße lag, zerteilt und am Straßenrand abgelegt.
Nachdem die Straße gereinigt war konnten wir diesen Einsatz um 07:18 Uhr beenden.
 
Im Einsatz stand die FF-Ebensee mit TLF-A 4000 und KDO, sowie die Polizei.
 
20171022 VU
Nur etwa eineinhalb Stunden später wurden wir gemeinsam mit der FF-Langwies zu einem Verkehrsunfall gerufen.
Am Einsatzort, der nur wenige Meter vom ersten entfernt war, fanden wir einen auf der Seite liegenden PKW vor.
Die Kameraden der Feuerwehren stellten das Fahrzeug wieder auf die Räder und stellten es am Fahrbahnrand ab.
Da keine Betriebsmittel ausgetreten sind konnte der Einsatz damit beendet werden.
 
Im Einsatz standen die FF-Ebensee mit TLF-A 4000, KDO und die FF-Langwies mit KRF-S und KLF-A, sowie die Polizei.
 
Einsatzende für die FF-Ebensee: 09:58 Uhr