Türöffnung aufgrund eines Wasserschadens - 06.12.2015

am .

Am Sonntag, dem 06.12.2015 wurden die Kameraden der FF-Ebensee um 04:56 Uhr zu einer Türöffnung in die Gartenstraße alarmiert.

Aufgrund einer defekten Badarmatur wurde eine Wohnung im Obergeschoss unter Wasser gesetzt.
Da dieses durch die Decke ins Untergeschoss eindrang und der Nachbar trotz klingeln und klopfen nicht öffnete, wurde ein Unfall angenommen und die Kameraden/innen der FF Ebensee zur Türöffnung alarmiert.
Die Kameraden/innen öffneten die Tür und halfen danach mittels Nasssauger das meiste Wasser zu entfernen.

Die FF-Ebensee stand mit RLF-A 2000, TLF-A 2000 und KDO im Einsatz.
Neben der FF-Ebensee waren Beamte der PI Ebensee, sowie Sanitäter vom Roten Kreuz vor Ort.

Einsatzende: 06:12 Uhr

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.
 

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook
Instagram
YouTube