TE: Gasaustritt Rindbachstraße 21.10.2020

fahrzeugbergung langwieserstr102 21102020 4 20201021 1972915078
 
Nur wenige Stunden nach der Fahrzeugbergung in Langwies, rückten die Kameraden der FF Ebensee ernaut aus. Um 06:49 ging der Alarm mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz Klein: Austritt Flüssiggas aus Gastank" ein.
 
 

Verkehrsunfall Dr. Rasper-Straße 2 PKW 13.08.2014

am .

Am Mittwoch, dem 13. August 2014, wurde die FF-Ebensee um 18.49 Uhr mit dem Alarmierungstext "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" zu einem technischen Einsatz gerufen.
In der Dr. Rasper-Straße waren auf Höhe des Ebenseer Wirts aus noch unbekannter Ursache zwei PKW kollidiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnten die Kameraden der FF-Ebensee zum Glück feststellen, dass keine Personen mehr eingeklemmt waren. Somit beschränkte sich die Arbeit der FF-Ebensee auf Aufräumarbeiten und das Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Es standen 32 Mann und eine Frau der FF-Ebensee mit RLF-A 2000, TLF-A 2000, KRF-S und KDO im Einsatz.

Neben der FF-Ebensee waren die Kameraden der FF-Roith, das Rote Kreuz und Polizeibeamte vor Ort.

Einsatzende: 20.49 Uhr

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.

Zur Galerie