LKW-Bergung Kohlstatt 17.01.2013

am .

Am Donnerstag, dem 17. Jänner 2013, wurden die Kameraden der FF-Ebensee um 09.00 Uhr zu einer LKW-Bergung in den Ebenseer Ortsteil Kohlstatt, nahe der Talstation der Feuerkogel-Seilbahn, gerufen.
Ein mit Diesel-Kraftstoff beladener Tank-LKW war von der schneebedeckten Fahrbahn abgerutscht. Zur Bergung wurde die Einbauseilwinde des RLF-A 2000 eingesetzt.
Der LKW konnte nahezu unbeschädigt seine Fahrt fortsetzen.
 
Es standen 4 Mann der FF-Ebensee mit RLF-A 2000 im Einsatz.
Einsatzende: 10.00 Uhr.

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.

Zur Galerie