Unterstützung zur Seeuferreinigung 26.09.2015

am .

Am Samstag, dem 26. September 2015, unterstützten 5 Kameraden/Kameradinnen die Seeuferreinigung der Bundesforste im Bereich Traunkirchen.

Mittels Arbeits- und Schlauchboot wurden mehrere Taucher zu den Reinigunsgebieten zwischen Traunkirchen-Ort und Zigeunerficht gefahren.
Dort angekommen, gingen die Tauchtrupps auf Müll suche.
Die Boote sicherten die Taucher ab und nahmen den gefundenen Unrat auf.

Nach erfolgreicher Suche wurden die Taucher beim Segelclub Traunkirchen abgesetzt und der gefunden Unrat (viele Reifen, Mistkübel, Kochtöpfe und sogar ein Ölfass) an einer Sammelstelle entladen.

Neben der FF-Ebensee waren 35 weitere Feuerwehrkameraden aus Traunkirchen, Rindbach und Steyrermühl, sowie 30 Mitglieder der Wasserrettung vor Ort.

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.

Zur Galerie


Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook
Instagram
YouTube