Waldbrand Feuerkogel 01.07.2019

am .

waldbrand feuerkogel 16 20190701 1951500413
 
Am Montag, dem 01.07.2019 wurde von einem aufmeksamen Autofahrer eine Rauchschwade am Feuerkogel Höhe Gsoll Talstation gemeldet.
 
Sofort wurden um 18:18 Uhr die vier Freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Ebensee verständigt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Der Brandherd konnte zu Fuß lokalisiert werden und die Freiwilligen Feuerwehren begannen nach einer ersten Erkundung der Lage mit den Löscharbeiten. Im weiteren Schritt wurde der Waldbrandstützpunkt St. Agatha alarmiert.
 
Das Erdfeuer, welches voraussichtlich durch einen Blitz entfacht wurde, konnte dank der Löschwasserversorgung über das Schneekanonennetz, von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht.
 
Im Einsatz standen die Kameraden der FF-Ebensee, der FF-Langwies, der FF-Rindbach, der FF-Roith, der FF-St. Agatha und das Bezirksfeuerwehrkomando.
 

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.

Zur Galerie