Brand Bahnhofstraße 16.01.2017

am .

 20170116 Brand

Am Montag, dem 16.01.2017 wurden die Feuerwehren von Ebensee unsanft aus dem Schlaf gerissen.

Um 02:57 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort "Brand Wohnhaus" in die Bahnhofstraße gerufen.

Aus unbekannter Ursache brach in einem Lokal ein Brand aus.

Die Kameraden der Feuerwehr gingen mit zwei Atemschutztrupps vor, um den Brand zu bekämpfen und die darüberliegende Wohnung zu kontrollieren.

Das Feuer wurde mit einem HD-Rohr bekämpft und das betroffene Lokal, sowie die darüberliegende Wohnung wurden mittels Hocheistungslüfter rauchfrei gemacht.

Im Anschluß wurde ein Teil der Decke geöffnet und der Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert, um einen erneuten Brandausbruch zu verhindern.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Ebensee, Langwies, Rindbach und Roith, sowie die Polizei.

Einsatzende für die FF-Ebensee: 04:37 Uhr

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.