Wohnungsbrand Ischlerstraße 27.05.2008

am .

Am 27. Mai 2008 um ca. 22.30 wurde die FF-Ebensee alarmiert und zu einem Wohnungsbrand in die Ischlerstraße gerufen.

Ein geistig verwirrter Ebenseer versuchte sich offenbar durch Brandlegung das Leben zu nehmen. Neben dieser Person wurde - durch das rasche Einschreiten der Ebenseer Feuerwehren bedingt - niemand verletzt.
Nachstehendes Bild zeigt das Schadensausmaß.

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.

Zur Galerie