Brandeinsatz 14.03.2015

am .


Brand20150314 6
Am Samstag, dem 14.03.2015 wurden die Kameraden der FF-Ebensee um 03:35 Uhr mit dem Alarmstichwort "Brand Abfall, Container" alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, war der Brand bereits auf eine Holzhütte übergegriffen.
Sofort wurde, durch die ersteintreffenden Kameraden der FF-Ebensee, eine Löschleitung aufgebaut und mit der Brandbekämpfung begonnen.
Die nachrückenden Einsatzkräfte unterstützten die Löscharbeiten und gingen teilweise unter schwerem Atemschutz vor.
Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde der betroffene Bereich kontrolliert und anschließend konnte "Brand Aus" gegeben werden.
 
Die FF-Ebensee stand mit KLF, RLF-A 2000, TLF-A 2000 und 22 Mann im Einsatz.
Einsatzende: 05:27 Uhr
 
Neben der FF-Ebensee standen alle drei weiteren Feuerwehren des Pflichtbereichs Ebensee (FF-Langwies, FF-Rindbach und FF-Roith), sowie Polizeibeamte im Einsatz.
 
Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie zu sehen.
 
Fotos: Polizei