Herzlich Willkommen auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Ebensee,

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen über uns und unsere Arbeit.

Die FF-Ebensee besteht seit 1887 und hat derzeit einen Mitgliederstand von 70 Kameraden.

Der Fuhrpark besteht aus 7 Fahrzeugen, 2 Booten und einem Hubstapler, wobei vier Fahrzeuge und beide Boote Stützpunktfahrzeuge des OÖLFV sind.

Wir hoffen, dass Sie sich einen guten Überblick verschaffen können.

Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!

 

Aktuelles

TE: Gasaustritt Rindbachstraße 21.10.2020

fahrzeugbergung langwieserstr102 21102020 4 20201021 1972915078
 
Nur wenige Stunden nach der Fahrzeugbergung in Langwies, rückten die Kameraden der FF Ebensee ernaut aus. Um 06:49 ging der Alarm mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz Klein: Austritt Flüssiggas aus Gastank" ein.
 
 
Weiterlesen ...

Fahrzeugbergung Langwieserstraße - 21.10.2020

fahrzeugbergung langwieserstr102 21102020 4 20201021 1972915078
 

In den frühen Morgenstunden des 21.10.2020 wurden die Kameraden der FF Ebensee zu einer Fahrzeugbergung auf der B145 alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen, wurde schnell festgestellt, dass eine Bergung ohne Kran nicht möglich ist, da das Fahrzeug über eine Böschung abgestürzt war und auf dem Dach zum Liegen kam. Somit wurden die Kameraden der FF Altmünster mit dem WLF-K1 nachalarmiert.


 

Pegelstand Traun (Ebensee)

Traun Ebensee

Pflichtbereichsübung 13.06.2014
Übung 24.09.2014